Bewerbungsmöglichkeiten für die Akademie “Führung und Persönlichkeit”

Sie können sich um eine Teilnahme an der Akademie “Führung und Persönlichkeit” bewerben, wenn Sie…

  • zwischen 23 und 29 Jahre alt sind;
  • eine obere Führungsposition in einem Unternehmen anstreben, wenn Sie ein Start-up gegründet haben, oder wenn für Sie die Nachfolge in der Führung eines Familienunternehmens infrage kommen;
  • bereit sind, sich in einer intensiven persönlichen Zeit mit sich selbst auseinanderzusetzen.

BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie sich in einer therapeutischen Begleitung befinden oder jüngst eine Therapie abgeschlossen haben, suchen Sie bitte das Gespräch mit Ihrer Therapeutin oder ihrem Therapeuten, um sich selbst ein Urteil zu bilden, ob eine Teilnahme an der Akademie für Sie zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll und hilfreich ist. Der Prozess der Akademie hat anstrengende und herausfordernde Elemente; so setzt er voraus, dass man Zeiten des Tages mit sich allein in Stille verbringt. Intensive biografische Arbeit, Yoga und Meditation sind Teile des Programms. Im Zweifelsfall bitten wir Sie, auch das Gespräch mit uns zu suchen. So kann im Vorfeld vermieden werden, dass auf der Akademie eine Situation entsteht, in der vereinzelt Teilnehmer die Akademie verlassen müssen. Und: Da die Akademie in deutscher Sprache stattfindet, müssen Sie Deutsch wie eine Muttersprache sprechen können.

Wir benötigen folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Tabellarischer Lebenslauf mit Geburtsdatum und Angaben der Abschlussnoten (beginnend mit dem Abitur)
  • ein Motivationsschreiben mit nicht mehr als 7000 Zeichen (inklusive Leerzeichen), aus dem hervorgeht, warum Sie es für wichtig halten, sich zum jetzigen Zeitpunkt Ihres Lebens mit persönlichen Fragen von Führung auseinanderzusetzen und was Sie sich persönlich von den Gesprächen mit den eingeladenen Gästen erwarten.

Das Auswahlgremium besteht aus Mitgliedern des Instituts für Philosophie und Leadership.

Bewerbung

Die Gesamtteilnehmerzahl (inkl. Stipendiaten und Stipendiatinnen) der Akademie ist auf 15 begrenzt. Die Plätze für Selbstzahler werden nach eingehender Prüfung der Bewerbungsunterlagen nach dem Prinzip “first come – first serve” vergeben.

Bei Annahme Ihrer Bewerbung ist Ihre Anmeldung von unserer Seite verbindlich, sobald die Kursgebühr bei uns eingegangen ist. Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren AGBs zu.

Die Akademie “Führung und Persönlichkeit” ist eine Non-Profit Veranstaltung und verwirklich unseren gemeinnützigen Bildungsauftrag. Alle Gäste arbeiten auf pro bono Basis. Sollten Überschüsse anfallen, so fließen diese in voller Höhe unserer gemeinnützigen Arbeit in der Ausbildung von jungen begabten Menschen, die eine Führungsposition anstreben, zu.

Die Bewerbungsfrist für die Sommerakademie vom 24. – 30. September 2022 endet am 30. Juli 2022.

Bewerbung um ein Stipendium

Dank der großzügigen Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung können wir bis zu 12 Stipendien für jede Akademie „Führung und Persönlichkeit“ ausschreiben. Das Stipendium enthält Übernachtung mit Halbpension auf Schloss Elmau. Nicht enthalten sind die Getränke sowie die individuellen Reisekosten.

Bitte senden Sie die beiden oben Dokumente (Lebenslauf und Motivationsschreiben) als .pdf-Dateien (zwei getrennte Dokumente) per E-Mail an den Geschäftsführer des Instituts für Philosophie und Leadership, Herrn Johannes Lober. Sie erhalten innerhalb von zwei Werktagen eine Eingangsbestätigung.

Bewerbung als Selbstzahler

Wenn Sie sich für die Akademie “Führung und Persönlichkeit” interessieren und als Selbstzahler teilnehmen wollen, dann schreiben Sie eine Mail an den Geschäftsführer des Instituts für Philosophie und Leadership, Herrn Johannes Lober. Er steht Ihnen auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Kosten

Die angegebenen Preise beinhalten Übernachtung mit Halbpension für die gesamte Dauer der Akademie. Nicht enthalten sind Getränke.

  • Kleines Einzelzimmer: 3.500 Euro
  • Einzelzimmer Deluxe: 4.100 Euro

Unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber:
Institut für Philosophie und Leadership gGmbH
IBAN: DE 41 7015 0000 1006 7133 49
BIC: SSKM DE MM XXX
Bank: Stadtsparkasse München
Verwendungszweck: Sommerakademie

Wir danken herzlich der Karl Schlecht Stiftung für die großzügige Unterstützung der Akademie ‘Führung und Persönlichkeit’ mit Stipendien.